Mathematikwerkstatt

In der Mathematikwerkstatt finden Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-7 Unterstützung bei kleinen oder etwas größeren Problemen im Fach Mathematik. Sie treffen dort auf Oberstufenschüler, die geeignet sind, ihnen bei den Hausaufgaben oder bei der Beseitigung von fachlichen Lücken zu helfen.

Es gibt dort Übungsmaterial zu fast allen im Unterricht behandelten Themen. Die Aufgaben sollen möglichst selbständig bearbeitet und anhand von Lösungsblättern kontrolliert werden. Zur Betreuung und für Hilfestellungen stehen ihnen dabei die Oberstufenschüler zur Seite.

Die Mathematikwerkstatt befindet sich im Erdgeschoss des Haupthauses (erster Lichthof) und hat folgende Öffnungszeiten:

  • Mittwoch:7./8. Stunde (13:45 bis 15:15 Uhr)
  • Donnerstag:7./8. Stunde (13:45 bis 15:15 Uhr)

Grundsätzlich darf jeder interessierte Schüler die Mathematikwerkstatt besuchen. Besonders interessierten Schülern empfehlen wir jedoch eher den Besuch des Mathezirkels (Mittwochs 13:30-14:30 Uhr).

Die Mathematikwerkstatt sollten auf jeden Fall Kinder besuchen, die aufgrund von Krankheiten oder auch aus anderen Gründen Lücken haben, die geschlossen werden müssen.

Im Gegensatz zum Nachhilfeunterricht ist der Besuch der Mathematikwerkstatt völlig kostenlos!